Trenck Festspiele

Der offizielle
TRENCK-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und Event-News
und Angebote erhalten!

Förderung

jetzt buchenNächste Festspieltermine vom Juli 2018 - August 2018

Deutsch-tschechische Marketingoffensive für das Trenckfestspiel im Rahmen de Aktionsbündnisses Cerkov plus

Das historische Festspiel "Trenck der Pandur vor Waldmünchen" macht alljährlich die Geschichte der "Grenzstadt" zur Zeit des österreichischen Erfolge-krieges lebendig. Seit Gründung des Trenckvereins (1958) wirkt eine große Anzahl regionaler, mit der dt-cz Geschichte verbundener Laienschauspieler (derzeit ca. 300) mit. Derzeit hat das jeweils im Juli/August stattfindende Festspiel kaum tschechische Besucher, obwohl die historische Thematik das bayerisch-böhmische Grenzland insgesamt behandelt. 

Ziel des Projekts ist es, mit verschiedenen auf cz Besucher zugeschnittenen Maßnahmen den Bekanntheitsgrad des Festspiels auf cz Seite zu steigern und die Attraktivität des Spiels für den cz Besucher zu erhöhen. Dadurch sollen neue Zielgruppen auf cz Seite angesprochen und die cz Besucherzahlen gesteigert werden. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen des grenzüberschreitenden Aktionsbündnisses Čerchov plus in enger Kooperation mit der Stadt Klenčí, die wiederum in regionaler Kooperation mit den Tourismusstellen Domažlice, Poběžovice und Horšovský Týn arbeitet.

Darüber hinaus soll durch eine Kooperation mit dem von Arberland Regio geführten Projektbüro Bayern-Böhmen die grenzüberschreitende Bewerbung im Rahmen der Destination Bayerischer Wald / Böhmerwald aktiv gefördert werden. Als Maßnahmen sind u.a. vorgesehen: Regietechnische Überarbeitung des Festspiels zur Verbesserung der Verständlichkeit für cz Besucher, cz Imageclip zur Einstellung auf relevante Homepages, cz Kino- und Radiowerbung sowie Produktion und Verteiling von cz Werbeflyern.

Logos Förderung