Trenck Festspiele

Der offizielle
TRENCK-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und Event-News
und Angebote erhalten!

Ich bestätige die Datenschutzhinweise.
2. Tag on Tour - Kiefersfelden | Tagebuch

jetzt buchenNächste Festspieltermine wegen Corona vom Juli 2021 - August 2021

Guten Morgen liebe Christbaum-Fans,


ich hoffe Ihr seid gestern alle gut nach Hause gekommen.  Um 19.00 Uhr sind wir gestern noch in München vom Odeonsplatz gestartet und um 20.45 Uhr in Kiefersfelden angekommen.
Parkplatz war bestens reserviert, direkt vor der Raststätte. Die Fahrt verlief ohne Probleme.


München war super – nochmals vielen Dank an alle Beteiligten – trotz der Kälte war alles wirklich sehr gut.

Die erste Nacht im "Container" war soweit auch ok – die Heizung hat funktioniert. Mit einem Pressack vom Weber Max und einer Halbe Bier haben wir den Abend ausklingen lassen. Blasenschwäche wäre allerdings hier von Nachteil, weils draussen saukalt ist – Fredl hats probiert.
Fazit: am Abend nur ein Rhanerbier trinken – schade! Fredl hat einen "Schwarzen Pandur" trinken dürfen (weil er ein Schwarzer Pandur ist) – ich habe nur einen „Weißen Panduren" trinken dürfen! So ist halt die Rangordnung ;-).


Unser Fahrer Albert hat heute schon sein erstes Interview bei Bayern 3 gegeben – der kann schon gar nicht mehr ohne! So, jetzt gehen wir zum Kaffeetrinken – der kostet nämlich nichts, weil wenn man 500 Liter tankt, gibt es für alle zwei Kaffee umsonst!! :-).  Jetzt wisst Ihr was man machen muss, wenn man einen Parkplatz reserviert haben möchte und den Kaffee umsonst haben will!! Die 500 Liter hat natürlich Albert getankt, nicht ich!


So, und nun stellen wir uns wieder den Fragen der Passanten – weil wir ja direkt vor dem Fenster der Raststätte stehen.

 

Schönen Gruß von Fredl, Albert und Michael und natürlich von mir!

 

Viele Grüße vom Sonnenaufgang aus Kiefersfelden

Alois Frank