Trenck Festspiele

Der offizielle
TRENCK-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und Event-News
und Angebote erhalten!

Ich bestätige die Datenschutzhinweise.
Flugreise nach Rom | Tagebuch

jetzt buchenNächste Festspieltermine vom Juli 2022 - August 2022

Gestern nachmittag haben nun die "fliegenden Pilger" ihre Reise nach Rom angetreten.

Unsere Elke berichtet von der Flugreise und der turbulenten Ankunft in Rom:

"Die Busfahrt nach München verlief ohne Probleme, aber dann hatte der Flug Alitalia eine Stunde Verspätung.

Auch in Rom war der erste Bus für die Gruppe Lufthansa nicht da, die Pilger mussten warten und sind dann von dem Bus geholt worden, der eigentlich für die 2. Gruppe gedacht war. Folglich mussten diese auch warten. Zudem kamen die Koffer vom Alitalia sehr spät, ein Koffer ist sogar in München geblieben. Für die beiden Leute muss jetzt gesammelt werden, damit sie was frisches zum anziehen haben ;-).

Der Bus war dann übervoll, weil auch durch die Verspätung die Fanfarenzug-Reisegruppe ohne Bus dastand. Zu guter Letzt blieb er noch 400m vor dem Hotel in einer Kurve stecken, da diese mit Autos verstopft war. Nichts ging mehr!  Koffer raus und alle zu Fuß zum Hotel.
Zum Glück wartete die Küche noch mit dem Essen, das es dann endlich um halb elf abends gab.

Als hätte man sich Wochen nicht gesehen war die Freude groß, als die Pilgergruppen aufeinander trafen.
Morgen früh um sieben Uhr ist Frühstück und es geht weiter! "

Begruessung flug pilger
Pilger-Flug-1
Pilger-Flug-2
Pilger-Flug-3
Pilger-Flug-4